EPD Entron blue

Environmental Product Declaration

ENNEATECH registriert zweite EPD für Entron Blue – PA 6

28. Februar 2022

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft – Wir freuen uns, dass wir nach der Verifizierung für ENTRON blue A – PA6.6 auch für das ENTRON blue B – PA6 Granulat die Umweltproduktdeklaration erhalten haben. Damit liefern wir unseren Kunden ein umfassendes und unabhängiges Bild in Bezug auf die Umweltleistung unserer Produkte.

Was macht eine EPD zu einem hochwertigen Umweltkennzeichen?

EPDs stellen umweltbezogene Informationen zur Verfügung und machen ein Produkt objektiv vergleichbar. Anhand einer Lebenszyklusanalyse (LCA) wird die potentielle Umweltwirkung eines Bauproduktes ermittelt, die wissenschaftlich fundierte Daten für die Ausstellung einer vorläufigen EPD liefert. Vor der Registrierung und Publikation der Ergebnisse werden diese in einem weiteren Schritt verifiziert, d.h. durch unabhängige Dritte eingesehen und gemäss ISO 14025 überprüft. EPDs werden so zu aussagekräftigen und fast unverzichtbaren Indikatoren bei umweltbewusstem Planen und Bauen.

Das technische Compound ENTRON blue B ist ein PA 6-Granulat, das zu 100% aus Synthetikfasern, die als Nebenprodukte der High-End-Textilindustrie anfallen, hergestellt wird. Es dient als Grundstoff in Near-Prime-Qualität für die weiterverarbeitende Industrie und kommt in der Textil- und Möbelindustrie, im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Feinwerk- und Medizintechnik, in der Elektrotechnik und im Bauwesen zur Anwendung. Die hervorragenden Eigenschaften der ENTRON blue Polyamide zeichnen sich durch hohe Festigkeit und Abriebfestigkeit, gute Gleiteigenschaften, starke Chemikalien- und Wärmeformbeständigkeit aus und eignen sich für Extrusion und Spritzguss.

​Ausgezeichnete Umweltleistung offiziell bestätigt

Graphik zum Global Warming Potential von Entron

Basierend auf Daten aus dem Jahr 2019/2020

Wir fördern Nachhaltigkeit durch klare und transparente Kommunikation

Mit einem über 96% geringerem Fussabdruck gegenüber auf fossilen Rohstoffen basierender Neuware aus Polyamid, haben wir schon eine gute Ausgangsbasis geschaffen. Unser Ziel ist es jedoch, unseren ökologischen Fussabdruck weiter zu reduzieren. Deshalb haben wir uns im Jahr 2021 entschieden, nur noch Grünstrom aus Windenergie und Wasserkraft für unsere Produktionsstätte einzusetzen. Weitere Maßnahmen zur Optimierung unserer Staplerflotte, zur Reduktion des Wasserverbrauchs etc. sind geplant und werden sukzessive umgesetzt. Dies führt zu einer weiteren Verringerung unseres ökologischen Fussabdruckes.

Environmental Product Declaration

ENNEATECH registriert zweite EPD für Entron Blue – PA 6

28. Februar 2022

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft – Wir freuen uns, dass wir nach der Verifizierung für ENTRON blue A – PA6.6 auch für das ENTRON blue B – PA6 Granulat die Umweltproduktdeklaration erhalten haben. Damit liefern wir unseren Kunden ein umfassendes und unabhängiges Bild in Bezug auf die Umweltleistung unserer Produkte.

Was macht eine EPD zu einem hochwertigen Umweltkennzeichen?

EPDs stellen umweltbezogene Informationen zur Verfügung und machen ein Produkt objektiv vergleichbar. Anhand einer Lebenszyklusanalyse (LCA) wird die potentielle Umweltwirkung eines Bauproduktes ermittelt, die wissenschaftlich fundierte Daten für die Ausstellung einer vorläufigen EPD liefert. Vor der Registrierung und Publikation der Ergebnisse werden diese in einem weiteren Schritt verifiziert, d.h. durch unabhängige Dritte eingesehen und gemäss ISO 14025 überprüft. EPDs werden so zu aussagekräftigen und fast unverzichtbaren Indikatoren bei umweltbewusstem Planen und Bauen.

Das technische Compound ENTRON blue B ist ein PA 6-Granulat, das zu 100% aus Synthetikfasern, die als Nebenprodukte der High-End-Textilindustrie anfallen, hergestellt wird. Es dient als Grundstoff in Near-Prime-Qualität für die weiterverarbeitende Industrie und kommt in der Textil- und Möbelindustrie, im Fahrzeug- und Maschinenbau, in der Feinwerk- und Medizintechnik, in der Elektrotechnik und im Bauwesen zur Anwendung. Die hervorragenden Eigenschaften der ENTRON blue Polyamide zeichnen sich durch hohe Festigkeit und Abriebfestigkeit, gute Gleiteigenschaften, starke Chemikalien- und Wärmeformbeständigkeit aus und eignen sich für Extrusion und Spritzguss.

​Ausgezeichnete Umweltleistung offiziell bestätigt

Graphik zum Global Warming Potential von Entron

Basierend auf Daten aus dem Jahr 2019/2020

Wir fördern Nachhaltigkeit durch klare und transparente Kommunikation

Mit einem über 96% geringerem Fussabdruck gegenüber auf fossilen Rohstoffen basierender Neuware aus Polyamid, haben wir schon eine gute Ausgangsbasis geschaffen. Unser Ziel ist es jedoch, unseren ökologischen Fussabdruck weiter zu reduzieren. Deshalb haben wir uns im Jahr 2021 entschieden, nur noch Grünstrom aus Windenergie und Wasserkraft für unsere Produktionsstätte einzusetzen. Weitere Maßnahmen zur Optimierung unserer Staplerflotte, zur Reduktion des Wasserverbrauchs etc. sind geplant und werden sukzessive umgesetzt. Dies führt zu einer weiteren Verringerung unseres ökologischen Fussabdruckes.