ISO 9001 Zertifizierung

ISO 9001 Zertifizierung

30. Mai 2022

Zertifizierungen schaffen Vertrauen

Qualität ist kein Glücksfall – sie erfordert einen unermüdlichen und kontinuierlichen Einsatz für die Aufrechterhaltung und Optimierung der Leistungsprozesse. Unsere Arbeit hat sich einmal mehr ausgezahlt: Bregau erneuert die ISO 9001:2015-Zertifizierung nach dem erfolgreich bestandenen Audit.

Weltweit anerkannte Norm garantiert ein hohes Qualitätsniveau

Qualität ist messbar – Als international anerkannte Qualitätsmanagementnorm stellt die ISO 9001 hohe Anforderungen an die Prozessqualität und die Dienstleistungen anhand definierter Parameter sowie an die Einhaltung der rechtlichen und behördlichen Richtlinien. Mit der Implementierung des Qualitätsmanagementsystems hat sich Enneatech als zuverlässiger Partner etabliert und erfüllt in ihrem stetigen Verbesserungsbestreben nicht nur die eigenen Erwartungen, sondern auch die ihrer Kundinnen und Kunden.

Ralf Akkermann, Vorstand der Enneatech AG, lobt hervorragende Leistung des Teams

„Hinter Qualität steckt Arbeit. Der Grundstein unseres Erfolgs ist die ausgezeichnete Leistung unseres Teams und die Zertifizierung die Anerkennung unseres Tuns ”, freut sich Ralf Akkermann, Vorstand der Enneatech AG. „Das hervorragende Ergebnis konnte nur erreicht werden, weil wir alle gemeinsam ein Ziel verfolgen und uns zu dessen Erreichung gegenseitig unterstützen und motivieren.“ Seit der Gründung des Kunststoffunternehmens im Jahr 2009 ist das Qualitätsmanagement eine massgebende Komponente in der Unternehmensführung der Enneatech AG. Um den wachsenden und komplexen Anforderungen des Marktes gerecht zu bleiben, ist eine ständige Analyse, Neudefinition und Optimierung von strukturierten und systematischen Abläufen unabkömmlich.

«Das hervorragende Ergebnis konnte nur erreicht werden, weil wir alle gemeinsam ein Ziel verfolgen und uns zu dessen Erreichung gegenseitig unterstützen und motivieren.»

Ralf Akkermann, Vorstand der ENNEATECH AG

Anführungszeichen blau

Qualität schafft Anerkennung – Ilona Röben, QMB bei Enneatech AG, über die Zertifizierung

„Als Qualitätsmanagerin von Enneatech sehe ich die Zertifizierung als die Bestätigung für unsere effizienten und transparenten Prozesse. Unseren hohen Qualitätsanspruch an die eingesetzten Rohstoffe und an das Endprodukt erreichen wir durch die fortwährende Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse. Damit stellen wir in unserer Produktion in Grossefehn eine gleichbleibende, hochwertige Qualität her. Das hat für die Kundenzufriedenheit enorme Wichtigkeit.

Die Erfüllung der Kundenerwartungen und die Befriedigung der Ansprüche an Produkte und Dienstleistungen werden auch in Zukunft oberste Priorität haben. Enneatech setzt sich weiterhin dafür ein, Normforderungen zu erfüllen und Verbesserungsprozesse aktiv aufzugreifen. Sie sieht dies als Voraussetzung für die Qualitätssicherung von Produkten und Leistungen und für das Vertrauen ihrer Kundinnen und Kunden.

Ein weiterer Schritt ist deshalb die vollumfängliche Erfüllung der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001, deren Einführung für 2023 geplant ist. Als ressourcenorientiertes Unternehmen ist Nachhaltigkeit bereits heute integraler Bestandteil der Firmenkultur und entspricht auch immer mehr den Bedürfnissen unserer Kunden. Deshalb arbeiten wir darauf hin, die Prozesse so weit zu optimieren, dass Nachhaltigkeitsrisiken zum Bestmöglichen minimiert werden.“

«Unseren hohen Qualitätsanspruch an die eingesetzten Rohstoffe und an das Endprodukt erreichen wir durch die fortwährende Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse.»

Ilona Röben, QMB bei ENNEATECH AG

Anführungszeichen blau
enneatech-linkedin-logo-mobile-22

ISO 9001 Zertifizierung

30. Mai 2022

Zertifizierungen schaffen Vertrauen

Qualität ist kein Glücksfall – sie erfordert einen unermüdlichen und kontinuierlichen Einsatz für die Aufrechterhaltung und Optimierung der Leistungsprozesse. Unsere Arbeit hat sich einmal mehr ausgezahlt: Bregau erneuert die ISO 9001:2015-Zertifizierung nach dem erfolgreich bestandenen Audit.

Weltweit anerkannte Norm garantiert ein hohes Qualitätsniveau

Qualität ist messbar – Als international anerkannte Qualitätsmanagementnorm stellt die ISO 9001 hohe Anforderungen an die Prozessqualität und die Dienstleistungen anhand definierter Parameter sowie an die Einhaltung der rechtlichen und behördlichen Richtlinien. Mit der Implementierung des Qualitätsmanagementsystems hat sich Enneatech als zuverlässiger Partner etabliert und erfüllt in ihrem stetigen Verbesserungsbestreben nicht nur die eigenen Erwartungen, sondern auch die ihrer Kundinnen und Kunden.

Ralf Akkermann, Vorstand der Enneatech AG, lobt hervorragende Leistung des Teams

„Hinter Qualität steckt Arbeit. Der Grundstein unseres Erfolgs ist die ausgezeichnete Leistung unseres Teams und die Zertifizierung die Anerkennung unseres Tuns ”, freut sich Ralf Akkermann, Vorstand der Enneatech AG. „Das hervorragende Ergebnis konnte nur erreicht werden, weil wir alle gemeinsam ein Ziel verfolgen und uns zu dessen Erreichung gegenseitig unterstützen und motivieren.“ Seit der Gründung des Kunststoffunternehmens im Jahr 2009 ist das Qualitätsmanagement eine massgebende Komponente in der Unternehmensführung der Enneatech AG. Um den wachsenden und komplexen Anforderungen des Marktes gerecht zu bleiben, ist eine ständige Analyse, Neudefinition und Optimierung von strukturierten und systematischen Abläufen unabkömmlich.

Anführungszeichen blau

«Das hervorragende Ergebnis konnte nur erreicht werden, weil wir alle gemeinsam ein Ziel verfolgen und uns zu dessen Erreichung gegenseitig unterstützen und motivieren.»

Ralf Akkermann, Vorstand der ENNEATECH AG

Qualität schafft Anerkennung – Ilona Röben, QMB bei Enneatech AG, über die Zertifizierung

„Als Qualitätsmanagerin von Enneatech sehe ich die Zertifizierung als die Bestätigung für unsere effizienten und transparenten Prozesse. Unseren hohen Qualitätsanspruch an die eingesetzten Rohstoffe und an das Endprodukt erreichen wir durch die fortwährende Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse. Damit stellen wir in unserer Produktion in Grossefehn eine gleichbleibende, hochwertige Qualität her. Das hat für die Kundenzufriedenheit enorme Wichtigkeit.

Die Erfüllung der Kundenerwartungen und die Befriedigung der Ansprüche an Produkte und Dienstleistungen werden auch in Zukunft oberste Priorität haben. Enneatech setzt sich weiterhin dafür ein, Normforderungen zu erfüllen und Verbesserungsprozesse aktiv aufzugreifen. Sie sieht dies als Voraussetzung für die Qualitätssicherung von Produkten und Leistungen und für das Vertrauen ihrer Kundinnen und Kunden.

Ein weiterer Schritt ist deshalb die vollumfängliche Erfüllung der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001, deren Einführung für 2023 geplant ist. Als ressourcenorientiertes Unternehmen ist Nachhaltigkeit bereits heute integraler Bestandteil der Firmenkultur und entspricht auch immer mehr den Bedürfnissen unserer Kunden. Deshalb arbeiten wir darauf hin, die Prozesse so weit zu optimieren, dass Nachhaltigkeitsrisiken zum Bestmöglichen minimiert werden.“

Anführungszeichen blau

«Unseren hohen Qualitätsanspruch an die eingesetzten Rohstoffe und an das Endprodukt erreichen wir durch die fortwährende Optimierung der Produktions- und Lieferprozesse.»

Ilona Röben, QMB bei ENNEATECH AG

enneatech-linkedin-logo-mobile-22