Nachhaltigkeit –
die Zukunft der Erde im Blick

Nachhaltigkeit –
die Zukunft der
Erde im Blick

ENNEATECH verarbeitet Rohstoffe aus der Vergangenheit und schafft Kunststoffe mit Zukunft – und das zu 100 % ressourcenschonend.

ENNEATECH verarbeitet Rohstoffe aus der Vergangenheit und schafft Kunststoffe mit Zukunft – und das zu 100 % ressourcenschonend.

Unsere grüne Unternehmensphilosophie

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen ist ein sehr wichtiger Teil unserer Firmenkultur. Die ENNEATECH Produktionsstätte befindet sich im Herzen der regenerativen Ökostrom-Hochburg Ostfriesland – umgeben von unzähligen Windkraft- und Solaranlagen. Mit eigener Ökobilanz zeigen wir erfolgreich, dass die Verwendung hochwertiger Textilfaserreste das Ziel der Ressourcenschonung schon beim Rohstoff realisiert. Proaktiv arbeiten wir seit Jahren mit Hochschulen, Stiftungen und Forschungslaboren zusammen, um fair zur Umwelt und unseren Urenkeln zu bleiben.

«Nachhaltigkeit ist für uns kein vorübergehender Trend, sondern unsere grundlegende Einstellung.»

ENNEATECH AG

Unsere nachhaltige High-End-Textilindustrie

Für die Herstellung unserer firmeneigenen Produktlinie ENTRON blue verwenden wir vorrangig Synthetikfasern aus der hochwertigen Textilindustrie. In einer Spezifikationsanalyse werden die Polyamidfasern qualitativ kontrolliert und aufbereitet. Dadurch können wir ein High-End-Produkt anbieten, dessen Eigenschaften mit Neumaterial vergleichbar sind.

Und nicht nur das: Wir reduzieren klimaschädliche CO2-Emissionen, verbessern unsere Ökobilanz und gleichzeitig auch die unserer Kunden. Mit ENTRON blue bieten wir nicht nur einen hochwertigen, nachhaltigen Rohstoff an, sondern eröffnen unseren Kunden mit der Erstellung einer Umweltdeklaration gemäß DIN EN 15 804 ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven.

Unser ökologischer Fußabdruck

Wir setzen auf intelligente und grüne Lösungen und haben unter anderem mit ENTRON blue die Kunststoffbranche nachhaltig revolutioniert. Schritt für Schritt hinterlassen wir durch unsere stetige Weiterentwicklung einen kleinen, ökologischen Fußabdruck. Mit dem Einsatz von einer Tonne ENTRON blue können Sie zusätzlich fast einmal die Welt umrunden – oder darauf verzichten, um damit den CO2-Ausstoß nachhaltig zu minimieren. Unser großes Ziel ist es, dass alle Unternehmen der Kunststoffbranche weltweit nachhaltige Granulate einsetzen, um gemeinsam die Zukunft der Erde im Blick zu haben.

Unser erfolgreiches Energiemanagement

Als norddeutsches Vorreiter-Unternehmen handeln wir immer proaktiv. 2013 haben wir uns dazu verpflichtet, ein alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz nach §5 SpaEfV einzuführen. Damit haben wir nicht nur einen Grundstein gelegt, die Energieeffizienz kontinuierlich zu steigern, sondern auch eine Vorbildfunktion eingenommen. Zertifiziert im Energiemanagement zeigt sich die ENNEATECH AG umweltbewusst, verantwortungsvoll und umsichtig. Nachhaltigkeit ist für uns kein vorübergehender Trend, sondern eine grundlegende Einstellung. Wir setzen uns jedes Jahr neue Ziele, um unser Energiemanagement stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von energieeffizienten Maschinen haben wir es im Jahr 2020 geschafft, den Energiebedarf um mehr als 10 % zu reduzieren.

Was wir bisher erreicht haben

Wir konnten unsere Energieeffizienz bereits deutlich verbessern.

Die Ökobilanz unserer Produkte ist positiv.

Wir nutzen erfolgreich erneuerbare Energien wie Prozesswärme und Solarenergie.

Unsere grüne Unternehmensphilosophie

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen ist ein sehr wichtiger Teil unserer Firmenkultur. Die ENNEATECH Produktionsstätte befindet sich im Herzen der regenerativen Ökostrom-Hochburg Ostfriesland – umgeben von unzähligen Windkraft- und Solaranlagen. Mit eigener Ökobilanz zeigen wir erfolgreich, dass die Verwendung hochwertiger Textilfaserreste das Ziel der Ressourcenschonung schon beim Rohstoff realisiert. Proaktiv arbeiten wir seit Jahren mit Hochschulen, Stiftungen und Forschungslaboren zusammen, um fair zur Umwelt und unseren Urenkeln zu bleiben.

Unsere nachhaltige High-End-Textilindustrie

Für die Herstellung unserer firmeneigenen Produktlinie ENTRON blue verwenden wir vorrangig Synthetikfasern aus der hochwertigen Textilindustrie. In einer Spezifikationsanalyse werden die Polyamidfasern qualitativ kontrolliert und aufbereitet. Dadurch können wir ein High-End-Produkt anbieten, dessen Eigenschaften mit Neumaterial vergleichbar sind.

Und nicht nur das: Wir reduzieren klimaschädliche CO2-Emissionen, verbessern unsere Ökobilanz und gleichzeitig auch die unserer Kunden. Mit ENTRON blue bieten wir nicht nur einen hochwertigen, nachhaltigen Rohstoff an, sondern eröffnen unseren Kunden mit der Erstellung einer Umweltdeklaration gemäß DIN EN 15 804 ganz neue Möglichkeiten und Perspektiven.

Unser ökologischer Fußabdruck

Wir setzen auf intelligente und grüne Lösungen und haben unter anderem mit ENTRON blue die Kunststoffbranche nachhaltig revolutioniert. Schritt für Schritt hinterlassen wir durch unsere stetige Weiterentwicklung einen kleinen, ökologischen Fußabdruck. Mit dem Einsatz von einer Tonne ENTRON blue können Sie zusätzlich fast einmal die Welt umrunden – oder darauf verzichten, um damit den CO2-Ausstoß nachhaltig zu minimieren. Unser großes Ziel ist es, dass alle Unternehmen der Kunststoffbranche weltweit nachhaltige Granulate einsetzen, um gemeinsam die Zukunft der Erde im Blick zu haben.

«Nachhaltigkeit ist für uns
kein vorübergehender Trend,
sondern unsere grundlegende
Einstellung.»

ENNEATECH AG

Unser erfolgreiches Energiemanagement

Als norddeutsches Vorreiter-Unternehmen handeln wir immer proaktiv. 2013 haben wir uns dazu verpflichtet, ein alternatives System zur Verbesserung der Energieeffizienz nach §5 SpaEfV einzuführen. Damit haben wir nicht nur einen Grundstein gelegt, die Energieeffizienz kontinuierlich zu steigern, sondern auch eine Vorbildfunktion eingenommen. Zertifiziert im Energiemanagement zeigt sich die ENNEATECH AG umweltbewusst, verantwortungsvoll und umsichtig. Nachhaltigkeit ist für uns kein vorübergehender Trend, sondern eine grundlegende Einstellung. Wir setzen uns jedes Jahr neue Ziele, um unser Energiemanagement stetig zu verbessern. Durch den Einsatz von energieeffizienten Maschinen haben wir es im Jahr 2020 geschafft, den Energiebedarf um mehr als 10 % zu reduzieren.

Was wir bisher erreicht haben

Wir konnten unsere Energieeffizienz bereits deutlich verbessern.

Die Ökobilanz unserer Produkte ist positiv.

Wir nutzen erfolgreich erneuerbare Energien wie Prozesswärme und Solarenergie.

«Eine Weltumrundung gespart.»

Mit dem Einsatz von einer Tonne ENTRON blue können Sie zusätzlich fast einmal die Welt umrunden – oder es auch sein lassen, um damit den CO2 Ausstoß zu minimieren…

*Umrechnung PKW bei 7 l Benzin/100km,
im Vergleich zu Neuware

«Eine
Weltumrundung
gespart.»

Mit dem Einsatz von einer Tonne ENTRON blue können Sie zusätzlich fast einmal die Welt umrunden – oder es auch sein lassen, um damit den CO2 Ausstoß zu minimieren…

Umrechnung PKW bei 7 l Benzin/100km,
im Vergleich zu Neuware

Zertifikate
Downloads

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ENNEAFIL

Die Betonfaser

ENNEAFIL Microfaser
ENNEAFIL Macrofaser

Innovation durch Forschung

Unser Produkt Enneafil hat das Forschungssiegel „Innovation durch Forschung“ erhalten. Dieses Siegel wird vom Stifterverband an Unternehmen vergeben, die eine besondere Verantwortung für Staat und Gesellschaft übernehmen. Der Stifterverband ist einer der grössten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland.

ENNEAFIL

Die Betonfaser

ENNEAFIL Microfaser
ENNEAFIL Macrofaser

Innovation durch Forschung

Unser Produkt Enneafil hat das Forschungssiegel „Innovation durch Forschung“ erhalten. Dieses Siegel wird vom Stifterverband an Unternehmen vergeben, die eine besondere Verantwortung für Staat und Gesellschaft übernehmen. Der Stifterverband ist einer der grössten privaten Wissenschaftsförderer in Deutschland.